Azubis von Mohn Media teilen ihre Erfahrungen per Blog

Mitarbeiter-Blogs sind in vielen Unternehmen zu finden, da sie persönliche und authentische Einblicke in den Arbeitsalltag der Beschäftigten geben. Auch Mohn Media setzt nun auf dieses Format und hat als erstes Unternehmen der Bertelsmann Printing Group einen Blog von und für Azubis gestartet. Auf dem „AzubiBlog“ berichten die Auszubildenden in regelmäßigen Abständen von ihren Erfahrungen und Erlebnissen, die sie bei ihrem Start ins Berufsleben bei Europas größter Druckerei machen. Dabei geht es weniger um Zahlen und Fakten, vielmehr können die Autoren ihre eigene Sicht aufs Unternehmen sowie auf das Ausbildungsprogramm zum Ausdruck bringen.

Eine spannende Spielwiese

Der „AzubiBlog“ soll vor allem dazu dienen, andere junge Menschen auf Mohn Media als potenziellen Arbeitgeber aufmerksam zu machen, ihr Interesse an den verschiedenen Berufsbildern zu wecken und sie so letztlich als neue Auszubildende zu gewinnen. Den aktuellen Auszubildenden wiederum bietet er eine spannende Spielwiese, um sich im Umgang mit Medien zu üben. Sie sollen über sich selbst schreiben, von Veranstaltungen bei Mohn Media berichten und ihre Eindrücke von der Ausbildung wiedergeben. Abgesehen von begrenzten inhaltlichen Vorgaben, sind sie dabei aber frei in der Wahl der Themen. Das soll dabei helfen, möglichst viele junge Leser zu erreichen. Berichte über die Azubiparty oder ein Go-Kart-Rennen landen ebenso auf dem Blog wie über das traditionelle Gautschfest und Praxistipps für das Schreiben einer Bewerbung.

Kartfahren im Anschluss an den Start des Blogs

Um die Attraktivität der Blogbeiträge zu steigern, sind regelmäßige Videoinhalte vorgesehen. Zu diesem Zweck hat sich aus dem Kreis der Auszubildenden ein dreiköpfiges Filmteam gebildet, das mittels Videoclips das Arbeitsumfeld bei Mohn Media auf informative und unterhaltsame Art darstellen soll. Zu finden ist der „AzubiBlog“ unter diesem Link: www.azubiblog.mohnmedia.de/.

Gernot Wolf
 

Pressesprecher

 

Bertelsmann Printing Group

+49 (0) 5241 80-416 25