DMEXCO 2018: Bertelsmann Printing Group präsentiert digitales Lösungsportfolio

Die diesjährige DMEXCO am 12. und 13. September steht ganz im Zeichen der Trendthemen Blockchain, Künstliche Intelligenz und Voice Search. Aber auch Dauerbrenner wie Programmatic Advertising, Customer Experience oder nutzerzentrierte Werbung werden bei der Digitalmesse in Köln wieder eine wichtige Rolle spielen. AZ Direct, beDirect, Campaign und die DeutschlandCard GmbH, allesamt Tochterunternehmen der Bertelsmann Printing Group (BPG), werden auf einem Gemeinschaftsstand B018 in Halle 7 ihr digitales Lösungsportfolio präsentieren, das alle Module eines datenbasierten und maßgeschneiderten One-to-One Marketings umfasst.

„Um Neukundengewinnung und Kundenbindung jederzeit professionell und erfolgsorientiert managen zu können, benötigen Unternehmen einen lückenlosen Rundumblick auf ihre bestehenden und potenziellen Kunden. Denn nur wenn alle relevanten Informationen strukturiert vorliegen, können Marketingbudgets effizient über alle Medien hinweg zielführend allokiert werden“, sagt Dirk Kemmer, Mitglied im Board der Bertelsmann Printing Group und CEO des Geschäftsbereichs Digital Marketing. Kemmerer weiter: „Unsere Digital Marketing-Experten begleiten Unternehmen auf diesem Weg und unterstützen zudem in allen Facetten – von den Customer Insights über die kanalübergreifende Planung und datengetriebene Aussteuerung von Kampagnen bis hin zur Customer Retention. Wir beraten praxisnah, sind umsetzungsstark und agieren dabei zu jeder Zeit datenschutzkonform.“ 

Wie Unternehmen ihre digitalen Marketing-Aktivitäten ausbauen und den individualisierten Dialog mit ihren Kunden über alle Kanäle hinweg weiter 
optimieren können, zeigen die Digital Marketing-Experten von Bertelsmann in Köln mit folgenden Themenschwerpunkten:

AZ Direct
Sprechen Sie mit den Experten der AZ Direct auf der Messe über neue Kommunikationswege zu Bestandskunden, über Möglichkeiten, mit Direct Mail Retargeting anonyme Website-Besucher personalisiert anzusprechen oder über diverse innovative Ansätze, um Kundenkommunikation noch effizienter als bisher zu gestalten. Die Basis dafür bilden die Daten des einzigartigen Audience-Targeting-Systems der AZ Direct mit der größten Multi-Channel-Reichweite Deutschlands. Das patentierte Datenschutzverfahren Data SecureTTP gewährleistet dabei, dass alle Prozesse EU-DSGVO-konform sind. 
Lohnenswert ist sicherlich auch ein Besuch des Seminars "CRM-Onboarding – Bestandskunden effektiv über digitale Plattformen (re)aktivieren" (https://dmexco.com/de/conference-guide/day/13), das am zweiten Messetag um 11.00 Uhr im Raum „Seminars 6“ in Halle 5.1 stattfindet. In dem Workshop geht es u.a. um die Frage, wie Bestandskunden effektiv digital aktiviert und reaktiviert werden können und um die aktuellen Möglichkeiten, die Facebook, Instagram, Google, YouTube, Amazon, United Internet, Snapchat und adality in diesem Zusammenhang bieten.

beDirect
Das Team von beDirect zeigt auf der DMEXCO die neuesten App-Innovationen u. a. für Salesforce-CRM. Mit der aktuellen Version der App können Salesforce-Nutzer Adressen und Informationen jetzt automatisch, integriert im eigenen CRM, anlegen und aktualisieren. Einmal integriert, bringt die Salesforce-App von beDirect den Usern viele Zeit- und Kostenvorteile. Dazu zählen: prozessorientiertes Datenmanagement, systemgestützte Erfassung und Pflege von Adressen, eingehaltene Datenqualitätsstandards gemäß fachlicher Anforderungen, eine von Beginn an korrekte, vollständige und dublettenfreie Adressneuanlage sowie eine automatische und regelmäßige Bestandsüberwachung für alle Adressinformationen. 
DMEXCO-Besucher können sich Trail- und Demoversionen der App-Innovationen während ihres Besuchs auf dem Messestand oder unter www.bedirect-dmexco.com sichern.

Campaign
Von der Planung über Systemlösungen bis hin zur Aussteuerung und Produktion des Outputs – Campaign bietet alle Leistungen, die für eine erfolgreiche, kanal-übergreifende Kundenkommunikation wichtig sind. Werbetreibende Unternehmen können auf der DMEXCO 2018 unter anderem erfahren, wie sie mit Campaign Print Automation ihre postalische Printkommunikation in ihre bestehenden Marketing-Systeme einbinden und automatisieren können, um dadurch die Conversion Rate signifikant zu erhöhen. Zudem präsentiert Campaign am 13. September um 11:30 Uhr im Rahmen der BVDW Guided Tour „Marketing-Automation“ einen Vortrag zum Thema: „Campaign Print Automation: Integration automatisierter Direct Mails in die Customer Journey“. 
Messebesucher können sich bereits jetzt unter folgendem Link anmelden: 
www.xing.com/events/bvdw-guided-tours-2018-1961984;

DeutschlandCard GmbH
Die DeutschlandCard zeigt auf der diesjährigen DMEXCO, wie Unternehmen mit kanal- und branchenübergreifenden Customer Insights ihre Kunden und deren Bedürfnisse kennenlernen und dieses Wissen für effektives, kundenzentriertes Multichannel-Marketing nutzen können. Zudem erfahren Interessierte, wie zum Beispiel stationäre Händler oder auch Online-Shops mit dem Programm effektiv Neukunden gewinnen, Bestandskunden zielgerichtet entwickeln und Kunden langfristig binden können. Auf diese Weise ist es möglich, Streuverluste deutlich zu reduzieren und Responsequoten zu erhöhen, da die Kunden zur richtigen Zeit mit einem für sie relevanten Angebot und über ihren präferierten Kanal angesprochen werden. Und dies resultiert in höherer Einkaufsfrequenz, höheren Warenkörben und in einer signifikanten Kundenwertsteigerung.
 

Gernot Wolf
 

Pressesprecher

 

Bertelsmann Printing Group

+49 (0) 5241 80-416 25